Hyundai Kona Elektro Gebrauchtwagen Ratgeber

Hyndai Kona Electric Gebrauchtwagen INSTADRIVE

Hyundai Kona Elektro Gebrauchtwagen

Der Hyundai Kona Elektro hat sich als eine beliebte Wahl für all jene etabliert, die ein effizientes, kompaktes und benutzerfreundliches Elektroauto suchen. Ob als Alltagsauto oder für längere Strecken, der Kona Elektro bietet zahlreiche Vorteile. Besonders attraktiv ist der Hyundai Kona Elektro gebraucht im All-Inclusive-Abo bei INSTADRIVE. In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über den gebrauchten Hyundai Kona Elektro, seine Vorzüge und worauf du achten solltest, basierend auf den Erfahrungen anderer Besitzer.

Hyundai Kona Elektro Gebrauchtwagen INSTADRIVE

Warum ein Elektroauto?

Die Entscheidung für ein Elektroauto wie den Hyundai Kona Elektro basiert auf überzeugenden Argumenten:

  • Bessere Technik: Elektroautos sind sehr effizient und nebenbei auch weniger wartungsanfällig, da sie weniger bewegliche Teile haben als Verbrennungsmotoren.
  • Kostenersparnis: Die Strompreise bewegen sich wieder auf akzeptablem Niveau. Mit einer PV-Anlage auf dem Dach kannst du ein E-Auto natürlich besonders kostengünstig laden, nach einer gewissen Amortisationszeit sogar kostenlos! Fossile Brennstoffe hingegen werden kontinuierlich teurer werden.
    Außerdem entfallen in Deutschland die Kfz-Steuer und in Österreich die NoVa und die motorbezogene Versicherungssteuer.
  • Umweltfreundlichkeit: Reduzierter CO2-Fußabdruck und umweltbewusste Mobilität.

Warum der Hyundai Kona Elektro?

Effizienz und Batteriegröße des Kona Elektro

Der Hyundai Kona Elektro besticht durch seine hohe Effizienz und eine leistungsstarke 64 kWh Batterie, die zusammen mit der sehr guten Effizienz eine sehr praxistaugliche Reichweite bietet.

Design und Benutzerfreundlichkeit des Kona Elektro

Das kompakte SUV-Design und das funktionale und trotzdem stilvolle Interieur machen den Kona zu einem attraktiven Elektroauto. Zudem ist er einfach zu bedienen und bietet ein vertrautes Fahrgefühl, ähnlich wie der Verbrenner-Kona, jedoch ohne Lärm, Vibrationen und Abgase.

Vorteile eines gebrauchten Hyundai Kona Elektro bei INSTADRIVE

Günstiger Preis und All-inclusive-Abo

Bei INSTADRIVE erhältst du den Hyundai Kona Elektro gebraucht zu einem sensationell niedrigen Preis im All-inclusive-Abo mit voller Garantie über die gesamte Vertragslaufzeit. Dies bedeutet, dass du dir zum Beispiel weder Gedanken um Restwert oder Wertverlust noch um Reparaturkosten machen musst. Du benutzt das Elektroauto als wäre es deins und nach Vertragsende gibst du es einfach zurück.

Sorgenfreies Fahren mit dem Kona Elektro

Die Abo-Gebühr umfasst bei INSTADRIVE alle wesentlichen Kosten außer den Ladekosten. Die Garantie des Herstellers wird von INSTADRIVE auf die volle Vertragslaufzeit verlängert, sollte sie schon abgelaufen sein. Dies reduziert den Stress und die finanziellen Unsicherheiten erheblich, die oft mit dem Fahrzeugbesitz verbunden sind.

Hyundai Kona Elektro gebraucht leasen

Bei INSTADRIVE kannst du den Hyundai Kona Elektro als Gebrauchtwagen im preiswerten All-inclusive-Leasing fahren. Mit voller Garantie auf die Laufzeit!

Tipps zum Kauf eines gebrauchten Hyundai Kona Elektro

  • Batteriezustand prüfen: Achte besonders auf den Zustand der Batterie. Ein Batteriediagnosetool kann helfen, die Restkapazität zu überprüfen. Wer sicher gehen will, lässt die Batterie professionell auslesen zum Beispiel von einem Diensteister wie Aviloo. Die Batterielebensdauer und deren Leistung sind mitentscheidend für den Wert des Fahrzeugs.
  • Ladeanschlüsse und Ladezeit: Stelle sicher, dass die Ladeanschlüsse in gutem Zustand sind und überprüfe die Ladezeiten, insbesondere ob das Fahrzeug noch die maximale Ladegeschwindigkeit erreicht.
  • Innenraumqualität: Beachte, dass der Innenraum des Kona Elektro aus viel Kunststoff besteht, der leicht verkratzen kann. Prüfe den Zustand des Innenraums genau, da Reparaturen teuer sein könnten.
  • Software-Updates: Stelle sicher, dass alle Software-Updates durchgeführt wurden. Diese können die Effizienz verbessern und Probleme beheben, die in früheren Versionen aufgetreten sind.
  • Reifenverschleiß: Der Frontantrieb kann zu einem erhöhten Verschleiß der Vorderreifen führen. Überprüfe den Zustand der Reifen und erkundige dich nach deren Verschleißmuster.
  • Hyundai Kona Elektro jetzt im Summerdeal!

    Risikoloses All-inclusive-Abo bei INSTADRIVE!
    Sichere dir jetzt deinen Kona Elektro mit Bestpreis- und voller Fahrzeuggarantie über die Laufzeit!

    Erfahrungen mit dem Hyundai Kona Elektro

    Erfahrungsberichte von Kona-Elektro-Fahrern bieten wertvolle Einblicke in die Stärken und Schwächen des Hyundai Kona Elektro.

    Positive Aspekte des gebrauchten Kona Elektro

    Nach zwei Jahren und 33.000 km berichtet ein Besitzer von seinen positiven Erfahrungen:

    Besonders hervorgehoben werden die zwei großen Bildschirme im Fahrzeug. Das Fahrer- und Media-Display bieten eine exzellente Übersicht und Anpassungsmöglichkeiten, was die Benutzerfreundlichkeit enorm erhöht. Nicht vergessen werden natürlich die Lautlosigkeit und die für seine Klasse hohe Verarbeitungsqualität des Hyundai Kona Elektro die zu einem angenehmen Fahrerlebnis beitragen. Das Auto ist insgesamt sehr leise und frei von störenden Geräuschen, was die Fahrten entspannter macht.
    Der Fahrkomfort ist ebenfalls hervorragend. Dank der guten Geräuschdämmung und der angenehmen Fahrqualität auf der Autobahn wird jede Fahrt zum Genuss.
    Ein weiteres Highlight ist die Sitzheizung. Sie ist besonders auf der höchsten Stufe sehr effektiv und sorgt für wohlige Wärme an kalten Tagen.
    Die haptischen Tasten für wichtige Funktionen machen die Bedienung des Fahrzeugs intuitiv und benutzerfreundlich. Anstatt sich durch Touchscreen-Menüs zu kämpfen, kann man wichtige Einstellungen einfach und schnell vornehmen.
    Last but not least wird noch ein weiterer bedeutender Pluspunkt erwähnt: die Effizienz des Fahrzeugs. Der Hyundai Kona Elektro ist ein wahres Verbrauchswunder und bietet damit viel Fahrspaß bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch.

    Negative Aspekte des gebrauchten Kona Elektro

    Doch wo Licht ist, ist auch Schatten. So sind nach 33.000 km folgende Punkte aufgefallen:
    Der Innenraum des Kona besteht zu einem großen Teil aus Plastik, das leider leicht verkratzt und schwer zu reparieren ist.
    Ein weiterer Nachteil ist die nicht verstellbare Mittelarmlehne, die den Komfort für den Fahrer und Beifahrer einschränkt.
    Auch die Integration von Apple CarPlay und Android Auto ist verbesserungswürdig, da diese nur mit Kabel funktionieren und oft Probleme machen.
    Ein großes Manko ist die fehlende integrierte Ladeplanung für Fernreisen. Das bedeutet, dass man bei längeren Fahrten selbstständig planen muss, wo und wann man laden kann.
    Die DC-Ladegeschwindigkeit des Kona ist ebenfalls nicht optimal. Oft lädt das Fahrzeug nur mit 50 kW anstatt der maximalen 75 kW, was zu längeren Ladezeiten führt.
    Der Frontantrieb des Hyundai Kona Elektro führt zudem zu einem erhöhten Reifenverschleiß an den Vorderreifen. Das kann auf Dauer zusätzliche Kosten verursachen.
    Der Kofferraum bietet begrenzten Platz, was besonders bei größeren Gepäckstücken zum Problem werden kann.

    Weiterer Erfahrungsbericht Hyundai Kona Elektro

    Elektronische Probleme und Batterie

    Wie ein Kona-Fahrer berichtet, startete sein Auto beim Laden an der heimischen Wallbox häufig nicht und zeigte Fehlermeldungen an. Um das Problem vorübergehend zu lösen, musste er die Batterie abklemmen und 10 Minuten warten. Diese Lösung war jedoch nicht immer erfolgreich, was dann das  Abschleppen des Fahrzeugs erforderlich machte. Nach mehrmaligem Auftreten des Problems stellte sich heraus, dass die Batterie ausgetauscht werden musste. Glücklicherweise erhielt er von Hyundai innerhalb der Garantiezeit auf Kulanz eine komplett neue Batterie. Der Austausch erfolgte überraschend schnell, innerhalb von nur sechs Wochen. Wichtig zu wissen: Probleme kann es immer geben, wichtig ist, wie damit umgegangen wird.

    Zugefrorene Ladeklappe

    Ein häufiges Winterproblem war eine zugefrorene Ladeklappe. An besonders kalten Tagen, wenn die Temperaturen um minus zehn Grad lagen, fror die Klappe zu. Der Fahrer löste das Problem, indem er die Klappe mit einem Föhn erwärmte. Zur Vorbeugung empfiehlt er, die Klappe vor dem Winter mit Schmierstoff zu behandeln.

    Scheibenwischer und Frontscheibenheizung

    Ein weiteres Winterproblem betraf die Scheibenwischer. Diese neigten dazu, bei starkem Schneefall und Nieselregen einzufrieren, da es keine Motorabwärme gibt, die sie freihält.

    Batterielebensdauer Hyundai Kona Elektro

    Bemerkenswert: Trotz der genannten Probleme ist der Fahrer insgesamt sehr zufrieden mit seinem Hyundai Kona Elektro. Besonders beeindruckend ist die geringe Degradation der Batterie: Nach 75.000 Kilometern zeigte die ursprüngliche Batterie keine merkliche Kapazitätsverringerung.
    Der Hyundai Kona Elektro: Nicht nur ein Verbrauchs- sondern auch ein Batteriewunder!

    Fazit:

    Der Hyundai Kona Elektro als Gebrauchtwagen ist eine hervorragende Wahl für all jene, die ein effizientes und kompaktes Elektroauto suchen.
    Besonders im All-inclusive-Abo bei INSTADRIVE profitierst du von einem günstigen Preis und vielen Vorteilen. Hier musst du nur noch für das Laden des Fahrzeugs aufkommen, die restlichen Kosten sind inbegriffen. Das Ganze bei voller Garantie
    Zwar gibt es einige wenige Schwächen, insbesondere bei der Materialqualität und Ladegeschwindigkeit, doch insgesamt ist der Kona Elektro ein hervorragendes Elektroauto, das sich für städtische Fahrten und Pendler ideal eignet. Aber auch längere Strecken sind mit dem Verbrauchswunder kein Problem und mit ein bisschen Planung sehr gut zu meistern.

    Kostenlose & markenunabhängige Beratung

    Lass dich von unseren E-Auto-Spezialisten zu Fahrzeugen und Leasing-Optionen beraten – unabhängig von Marken und ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

    simona marino key account management INSTADRIVE E-Autos mieten leasen abonnieren

    Simona Marino
    Key Account Management

    Regelmäßige E-Mobility Updates sichern!

    Einmal im Monat die wichtigsten News zur Elektromobilität ins Postfach.


    Elektroauto leasing leicht gemacht:

    Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

    >