Geld für eAuto THG-Quote in Österreich

geld für eauto thg quote eprämie instadrive eauto leasing

THG Prämien Anbieter Vergleich Österreich 

Geld für E-Auto 2023 vs. INSTADRIVE THG Service

In den letzten Jahren hat die Beliebtheit von Elektroautos in Österreich stark zugenommen. Dies ist nicht zuletzt auf verschiedene Förderungen und finanzielle Anreize zurückzuführen. Wer wissen möchte, was es im Detail mit der ePrämie/THG-Prämie auf sich hat, der kann sich hier informieren.

Zwei Anbieter, die Erlöse für Elektroautofahrer in Form der eQuote/ePrämie auszahlen, sind Geld für eAuto und der INSTADRIVE THG Service.
Doch wie unterscheiden sich deren THG-Prämien-Angebote und welcher Anbieter bietet den besten Deal? In diesem Blogartikel nehmen wir beide unter die Lupe.

Prämienvergleich 2023: Geld für eAuto vs. INSTADRIVE THG Service


Geld für eAutoINSTADRIVE THG Service
Fixprämie100 € (garantiert)450 € (garantiert)
FlexiprämieMax: 670 €, abzgl. 10 % VerkaufsprovisionMax: 900 € (min. 350 €), keine Provision
Neukundenwerbung35 € pro Neukunde25 € pro Neukunde
Vertagsbindung2 Jahre1 Jahr
SpecialsNicht verfügbarSpenden an Hilfsorganisationen



Geld für eAuto - THG Quote

  • Fixprämie: Bei Geld für eAuto hat der Kunde die Möglichkeit, eine Fixprämie von 100 € zu erhalten. Dies bietet Planungssicherheit, da der Kunde genau weiß, welchen Betrag er bekommt.
  • Risikoauszahlung: Wer bereit ist, ein wenig zu spekulieren, kann sich für die "Risikoauszahlung" entscheiden. Hier wird der Erlös zum Verkaufszeitpunkt ausbezahlt, wobei der maximale Betrag 670 € beträgt. Dabei behält sich der Anbieter immer eine Verkaufsprovision von 10 % ein und es gibt keinen garantierten Mindesterlös. Die Auszahlungen für das Jahr 2023 werden im Jahr 2024 nach der Zertifizierung durch das Umweltbundesamt erwartet.
  • Neukundenwerbung: Für jeden geworbenen Neukunden gibt es eine zusätzliche Prämie von 35 €.
  • Bindung: Ein potenzieller Nachteil ist, dass man sich für 2 Jahre an "Geld für eAuto" binden muss.

INSTADRIVE THG Service

  • Fixprämie: Jeder Elektroautofahrer in Österreich kann beim INSTADRIVE THG Service eine Fixprämie von € 450,- erhalten. Unabhängig vom Marktpreis und garantiert. Das bietet Planungssicherheit.
  • Flexiprämie: Alternativ zur Fixprämie bietet der INSTADRIVE THG Service bis zu 900 Euro, wenn man sich für das flexible Auszahlungsmodell entscheidet. Der tatsächliche Betrag hängt vom Verkaufserlös ab, der zum Verkaufszeitpunkt erzielt wird. Als Sicherheitsnetz garantiert INSTADRIVE jedoch immer einen Mindestbetrag von 350 €. Ausgezahlt wird erst, nachdem die Quoten vermarktet worden sind.
  • Bonus für Weiterempfehlung: Für das Werben von Neukunden zahlt INSTADRIVE eine Prämie von € 25,- pro geworbener Person. Trage dafür einfach die E-Mail-Adresse der Person ein, die dir den INSTADRIVE THG Service empfohlen hat.
  • Spenden: Ein besonderes Merkmal des INSTADRIVE THG Service ist die Möglichkeit, einen Teil oder sogar 100 % des Erlöses an Hilfsorganisationen zu spenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Menschen, die nicht nur von der Prämie profitieren möchten, sondern auch Gutes tun wollen.
  • Bindung: Bei INSTADRIVE bindet man sich nur für ein Jahr an den Anbieter, was mehr Flexibilität bietet.

Fazit: Geld für eAuto vs. INSTADRIVE

Beide Anbieter bieten ihren Kunden attraktive THG-Prämien, aber sie haben unterschiedliche Stärken. Während "Geld für eAuto" eine höhere Prämie für das Werben von Neukunden bietet, punktet INSTADRIVE mit höheren maximalen Auszahlungsbeträgen, einer höheren Fixprämie, der Möglichkeit, an Hilfsorganisationen zu spenden und der kurzen Vertragsdauer. In jedem Fall sind diese beiden Anbieter positive Beispiele für die Förderung umweltfreundlicher Mobilität und den Kampf gegen den Klimawandel.



Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>