Der VW ID.2 auf der IAA Mobility 2023

vw id.2 mieten abonnieren leasen INSTADRIVE

ID.2: Seriennahes Modell zu sehen

Der neue VW ID.2 wurde von Volkswagen auf der IAA Mobility gezeigt, zumindest 90 % des finalen Designs sollen dabei schon zu sehen gewesen sein. Das Fahrzeug wird nach aktuellen Verlautbarungen 2025 auf den Markt kommen.
Der "Elektro-Polo" ist sehr nah an der Studie, die wir schon in einem älteren Beitrag gezeigt hatten.

Der ID.2 basiert auf einer neuen Plattform namens MEB entry und wird an der Front angetrieben. Das Fahrzeug wird mit einer Leistung von 226 PS und einer WLTP-Reichweite von 420 km pro Aufladung angegeben. Ob allerdings schon das Einstiegsmodell für 25.000 € diese Reichweite bieten wird, ist nicht bekannt. VW hält sich diesbezüglich noch bedeckt.

Trotz seiner kompakten Größe, die vergleichbar mit einem VW Polo ist, wird der Innenraum des ID.2 so viel Platz wie der eines VW Golf bieten.

Abzuwarten bleibt, ob der VW-Kleinwagen tatsächlich ID.2 heißen wird.

Der elektrische Polo-Nachfolger ist zweifellos ein sehr interessantes und dringend benötigtes Angebot im Kleinwagensegment, und viele warten gespannt auf seine Markteinführung.



Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>