E-Auto kostenlos parken Deutschland

E-Auto kostenlos parken Deutschland

In Zeiten des ökologischen Umdenkens setzen immer mehr Menschen auf Elektroautos. Deutschland, als einer der Vorreiter in der Automobilindustrie, hat dies erkannt und bietet zusätzliche Anreize für Elektroautobesitzer: Einer davon betrifft das Parken. In Deutschland gewähren etwa 25% der Kommunen reduzierte Parkgebühren für Elektroautos. In 74% der Kommunen sind spezielle Parkplätze vorhanden, die üblicherweise auch mit Ladesäulen ausgestattet sind.

kostenloses Parken in Deutschland

Kostenloses Parken mit dem Elektroauto

Wir sehen uns die aktuelle Situation in den zehn größten deutschen Städten genauer an.

Hinweis: Wenn du in Österreich bist, gibt es hier eine Übersicht zum kostenlosen Parken mit Elektroautos in der Alpenrepublik


Elektroauto parken Berlin

Wenn du Berlin mit deinem Elektroauto besuchst, hast du einige Vorteile! Mit einem E-Kennzeichen darfst du während des Ladevorgangs kostenlos parken. Um vom kostenlosen Parken zu profitieren, musst du eine Parkscheibe gut sichtbar im Auto platzieren.

Elektroauto parken Hamburg

In Hamburg warten besondere Privilegien auf dich als Elektroautofahrer! Mit einem E-Kennzeichen kannst du bis zur angegebenen Höchstparkdauer kostenlos parken. Leg dafür bitte eine Parkscheibe gut sichtbar ins Auto.

An den Schnell-Ladestationen darfst du werktags zwischen 9 und 20 Uhr nur eine Stunde parken. Bei normalen Ladesäulen sind es bis zu drei Stunden. Die Stellflächen an den Ladestationen stehen laut Straßenverkehrsordnung (StVO) allen E-Fahrzeugen zur Verfügung. Manchmal siehst du das Zusatzschild "während des Ladevorgangs", das besagt, dass das Parken nur während des Ladevorgangs erlaubt ist.

Elektroauto parken München

Besuchst du München mit deinem Elektroauto, genießt du besondere Vorteile! Mit einem E-Kennzeichen darfst du bis zu 2 Stunden kostenlos parken. Um von diesem Privileg zu profitieren, musst du eine Parkscheibe gut sichtbar in deinem Auto platzieren. Vergiss also nicht, sowohl dein E-Kennzeichen am Auto zu haben als auch eine Parkscheibe dabei zu haben.

Elektroauto parken Köln

Zurzeit ist das Laden an öffentlichen Ladestationen ohne Parkgebühren möglich, selbst für Elektrofahrzeuge ohne E-Kennzeichen. Es ist jedoch zu beachten, dass kostenfreies Parken ausschließlich während des Ladevorgangs gestattet ist.

Diese Regelung ist temporär. Sobald die nötigen technischen Anpassungen umgesetzt sind, tritt die vo er Stadt festgelegte Regelung in Kraft, nach der Nutzer von Elektrofahrzeugen nur für die erste Stunde des Ladevorgangs keine Parkgebühren zahlen müssen. Ab der zweiten Stunde wird das Parken kostenpflichtig.

Elektroauto parken Frankfurt

Mit einem E-Kennzeichen darfst du in Frankfurt am Main bis zu 2 Stunden kostenlos parken, solange du dein Auto lädst.
Wenn du parken möchtest, achte auf die Parkautomaten: Diese verfügen über eine E-Taste. Durch Betätigen dieser Taste erhältst du einen kostenlosen Parkschein, der dir das gebührenfreie Parken für bis zu 2 Stunden ermöglicht.
Stelle sicher, dass du ein E-Kennzeichen an deinem Fahrzeug hast, um diese Angebote in Anspruch nehmen zu können.

Elektroauto parken Stuttgart

Ende des Jahres 2022 war es vorbei mit dem kostenlosen Parken für Elektrofahrzeuge. Nach 10 Jahren hat der Stutgarter Stadtrat dieses Privilleg abgeschafft. Seit Jahresbeginn müssen auch von Elektroautofahrern Parkgebühren bezahlt werden. Kostenlos ist das Parken nur noch während man sein Fahrzeug lädt bis zur Höchstparkdauer. Wie lange man an der Säule stehen darf und ob gegebenenfalls Blockiergebühren zu entrichten sind, ist bei den jeweiligen Ladeanbietern zu erfragen.

Elektroauto parken Düsseldorf

In Düsseldorf ist das Parken für Elektrofahrzeuge, unabhängig vom Vorhandensein eines E-Kennzeichens, an Ladestationen kostenfrei. An den Standard-Ladestationen signalisiert ein Zusatzschild, dass das Parken für Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs gestattet ist. Beim Schnellladen ist die Parkdauer auf eine Stunde und beim Normalladen auf vier Stunden beschränkt. Daher ist das Auslegen einer Parkscheibe erforderlich. Es ist zu beachten, dass das reine Parken ohne Ladevorgang in Düsseldorf nicht gestattet ist. Während für das Parken keine Kosten anfallen, werden für den Ladevorgang die geltenden Ladetarife berechnet.

Elektroauto parken Leipzig

Wenn du Leipzig mit deinem Elektroauto besuchst, stehen dir einige Vorteile offen! Mit einem E-Kennzeichen darfst du auf den entsprechend gekennzeichneten Stellflächen an den Ladesäulen der Stadtwerke bis zu 4 Stunden kostenlos parken.
Um von diesem Angebot Gebrauch zu machen, benötigst du nicht nur das E-Kennzeichen, sondern auch eine Parkscheibe, die du gut sichtbar im Auto platzieren solltest.
Ein besonderer Vorteil in Leipzig ist, dass du auf diesen speziellen Stellflächen auch ohne Ladevorgang parken darfst, solange du ein E-Kennzeichen hast.

Elektroauto parken Dortmund

In Dortmund genießt du als Elektroautofahrer zahlreiche Privilegien. Mit einem E-Kennzeichen kannst du auf den entsprechend gekennzeichneten Parkplätzen kostenlos parken, und das bis zur angegebenen Höchstparkdauer, solange du dein Auto lädst. Zudem ist es dir erlaubt, einzelne Busspuren zu befahren und du profitierst von Ausnahmen bei Zu- und Durchfahrtsbeschränkungen. Für das kostenlose Parken ist neben dem E-Kennzeichen auch eine gut sichtbare Parkscheibe in deinem Fahrzeug notwendig.

Elektroauto parken Essen

In Essen stehen dir als Elektroautofahrer einige Vergünstigungen zur Verfügung. Mit einem E-Kennzeichen kannst du kostenlos parken während du lädst, und das bis zur angegebenen Höchstparkdauer. An Elektroladesäulen werden bis zum 31.12.2026 keine Parkgebühren erhoben. Während der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr beträgt die maximale Dauer dabei 4 Stunden. Um von diesen Vorteilen zu profitieren, benötigst du nicht nur das E-Kennzeichen, sondern auch eine gut sichtbare Parkscheibe in deinem Fahrzeug.

Kostenlose & markenunabhängige Beratung

Lass dich von unseren E-Auto-Spezialisten zu Fahrzeugen und Leasing-Optionen beraten – unabhängig von Marken und ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnitten.

simona marino key account management INSTADRIVE E-Autos mieten leasen abonnieren

Simona Marino
Key Account Management

Allgemeine Tipps zum Parken und Laden von Elektroautos

Ladezeit

Immer auf eine Begrenzung der maximalen Ladezeit achten. Wenn dein Auto geladen ist, solltest du es von der Ladesäule entfernen, um anderen Benutzern den Zugang zu ermöglichen.

Standorte

Nicht alle Ladesäulen bieten kostenloses Parken. Einige befinden sich vielleicht in Parkhäusern oder auf privaten Parkplätzen, die Gebühren erheben.

Zuparken

Es ist wichtig, nur dann an einer Elektroladesäule zu parken, wenn du tatsächlich lädst. Ansonsten könnte es von anderen Elektrofahrzeug-Besitzern, die laden möchten, als rücksichtslos empfunden werden, außer natürlich, parken ohne laden ist explizit erlaubt.

Aktualität

Städte können ihre Richtlinien und Vorschriften ändern. Es wäre ratsam, die aktuellsten Informationen von der offiziellen Website der Stadt, der Gemeinde oder von anderen vertrauenswürdigen Quellen zu überprüfen, bevor du dich darauf verlässt, kostenlos zu parken.

Apps

Es gibt zahlreiche Apps und Websites, die Informationen zu Ladesäulen, Verfügbarkeit, Parken und gegebenenfalls zu den damit verbundenen Kosten bieten. Beispiele dafür sind "ChargeMap", "EvMap" oder "PlugShare".

Verkehrszeichen

Elektromobilität hat zu einer Reihe neuer Verkehrszeichen geführt. Die für das Parken wichtigen Verkehrszeichen hat der ADAC zusammengestellt.


Übersicht: Elektroauto parken in den 10 größten deutschen Städten

StadtKostenloses ParkenVoraussetzungenZusatzinfo
BerlinWährend des LadevorgangsE-Kennzeichen, ParkscheibeElektroautos mit E-Kennzeichen benötigen keine grüne Plakette in der Umweltzone
HamburgBis zur angegebenen HöchstparkdauerE-Kennzeichen, ParkscheibeAn Schnell-Ladestationen gilt werktags zwischen 9 und 20 Uhr eine max. Parkhöchstdauer von 1h; an normalen Ladesäulen 3h
MünchenBis zu 2 StundenE-Kennzeichen, Parkscheibe
KölnBis zu 1 Stunde während des LadevorgangsE-KennzeichenNutzung der Busspur nur auf Aachener Str. und Deutzer Ring
FrankfurtBis zu 2 Stunden während des LadevorgangsE-KennzeichenParkschein-Automaten haben eine E-Taste für kostenlosen Parkschein
StuttgartBis zur Höchstparkdauer während des LadevorgangsE-Kennzeichen, ParkscheibeBis 31.12.2022 gab es allgemeines kostenloses Parken. Kein Parkticket an Ladesäulen nötig
DüsseldorfBis zur Höchstparkdauer während des LadevorgangsE-Kennzeichen, Parkscheibe
LeipzigBis zu 4 Stunden auf Stellflächen an Stadtwerke LadesäulenE-Kennzeichen, ParkscheibeParken ohne Laden an diesen Stellflächen erlaubt
DortmundBis zur Höchstparkdauer während des LadevorgangsE-Kennzeichen, ParkscheibeEinzelne Busspuren und Ausnahmen von Zu– und Durchfahrtsbeschränkungen nutzbar
EssenBis zur angegebenen Höchstparkdauer während des LadevorgangsE-Kennzeichen, Parkscheibe8:00 bis 18:00 Uhr max. Parkdauer von 4h

Regelmäßige E-Mobility Updates sichern!

Einmal im Monat die wichtigsten News zur Elektromobilität ins Postfach.


Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>