Renault E-Kleinwagen unter 20.000 €

Renault Kleinstwagen unter 20.000 Euro INSTADRIVE E-Autos mieten abonnieren leasen

Renaults Elektroauto-Offensive und das neue Citycar "Legend" 

Renaults Elektroauto-Sparte Ampere hat Großes vor: Das Unternehmen kündigte vor kurzem ein völlig neues Stadtauto an, den "Legend". Dieser City-Stromer, der für 2025 geplant ist, wird nicht nur mit einem attraktiven Einstiegspreis von unter 20.000 Euro (vor möglichen Förderungen) aufwarten, sondern auch als würdiger Nachfolger des beliebten Twingo gelten. Diese Entwicklung markiert einen wichtigen Schritt in Renaults Strategie, die Elektromobilität voranzutreiben und einer breiteren Kundenschicht zugänglich zu machen.

Produktionspläne und die Bedeutung für Europa

Ein interessanter Aspekt des "Legend" ist sein Produktionsstandort. Anders als der aktuelle Dacia Spring, der aus China importiert wird, soll der Renault Legend in Europa gebaut werden. Das slowenische Werk in Novo Mesto, wo bereits der aktuelle Twingo und seine Elektro-Variante produziert werden, wird als möglicher Produktionsort genannt. Dieser Schritt unterstreicht Renaults Engagement für die europäische Automobilindustrie.

Technische Details und Innovationen

Bislang sind die genauen Spezifikationen des Antriebs und der Batterien des "Legend" noch nicht vollständig enthüllt. Bekannt ist jedoch, dass es sich um ein „kompromissloses Stadtfahrzeug“ handeln soll, das mit einem geringen Energieverbrauch von nur 10 kWh/100km punktet. Während für den kommenden Renault 5 NMC-Batterien verwendet werden, könnten für den preisgünstigeren Legend LFP-Batterien zum Einsatz kommen, auch wenn dies noch nicht offiziell bestätigt ist. Dieser Ansatz könnte Renault dabei helfen, die Kosten zu senken und das Fahrzeug zu einem attraktiven Preis anzubieten, ohne dabei Kompromisse bei der Leistung oder der Reichweite einzugehen.

Zukunftspläne

Ampere, die Elektroauto-Sparte von Renault, hat ambitionierte Ziele. Bis zum Jahr 2031 plant das Unternehmen, sieben Elektromodelle auf den Markt zu bringen, mit einer jährlichen Produktionsmenge von rund einer Million Fahrzeugen. Diese Strategie spiegelt das wachsende Engagement von Automobilherstellern in der Elektromobilität wider und deutet darauf hin, dass Ampere eine führende Rolle in dieser Transformation spielen könnte.

Fazit: Ein entscheidender Schritt in Richtung erschwinglicher Elektromobilität

Mit dem "Legend" scheint Renault einen wichtigen Beitrag zur Demokratisierung der Elektromobilität zu leisten. Das Fahrzeug könnte nicht nur wegen seines attraktiven Preises, sondern auch wegen seiner fortschrittlichen Technologien und seiner Produktion in Europa eine signifikante Rolle in der städtischen Mobilität der Zukunft spielen. Angesichts der wachsenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Transportlösungen könnte der Renault Legend ein Gamechanger in der Automobilindustrie werden und die Art und Weise, wie wir über Stadtautos denken, grundlegend verändern



Jetzt regelmäßige E-Mobility-Updates sichern!

Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>