ÖAMTC ePrämie in Österreich

höchste thg prämie oesterreich instadrive

ÖAMTC ePrämie - ADAC von Österreich

Auch der österreichische Autoclub bietet nun die sogenannte ePrämie bzw. THG Quote an.

UPDATE  Dezember 2023: Aktuell Weihnachtsaktion mit € 330 Fixauszahlung (Aktion inzwischen beendet)

UPDATE April 2024: Angebot für 2024 sowohl beim ÖAMTC als auch bei INSTADRIVE noch nicht verfügbar!

Inmitten des ökologischen Wandels und der steigenden Bedeutung von umweltfreundlichen Antriebslösungen wurde die sogenannte THG Quote oder ePrämie im Jahr 2023 auch in Österreich eingeführt.

Die wichtigsten Informationen zur THG Prämie in Österreich, findest du hier.

Inzwischen gibt es einige Anbieter die THG Quoten verkaufen. Zwei prominente Akteure im THG Quotenhandel Österreich sind INSTADRIVE THG Service und seit Neuestem der ÖAMTC ePrämie. Wir nehmen uns heute die Zeit, beide Angebote genauer unter die Lupe zu nehmen, um dir die Orientierung im Prämien-Dschungel zu erleichtern.

Wie gut ist der Deal des Auto-Clubs?
Achtung: Aktuell gibt es einzig in der Weihnachtsaktion € 330 Fixauszahlung (Aktion inzwischen beendet)

Der ÖAMTC bietet seinen Kunden für die staatlich festgelegte pauschale Strommenge von 1500 kWh ausschließlich ein Auszahlungsmodell in Form einer Fixprämie von 430 Euro pro Jahr an.

Dies bietet eine klare Struktur und ist besonders für diejenigen interessant, die genau wissen, dass sie nicht mehr als besagte 1500 kWh im Jahr laden werden. Ausgezahlt wird kurz nachdem das Umweltbundesamt das Zertifikat ausgestellt hat. Das sollte im 2. Quartal des Folgejahres passieren.
Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, die tatsächlich geladene Strommenge über den ÖAMTC zertifizieren zu lassen. Hierfür ist allerdings ein MID-konformer Stromzähler notwendig, was eventuell zusätzliche Investitionen bedeuten kann, sollte man solch einen Zähler nicht zu Hause haben. Es ist dann eine Kostenrechnung anzustellen, denn irgendwann lohnt sich eine Investition in einen MID-konformem Stromzähler nach einer gewissen Amortisierungszeit. Wer nämlich mehr Strom als die besagten 1500 kWh lädt, der hat auch Anspruch auf eine höhere Prämie. Pro Kilowattstunde erhält man 0,25 €.

THG Quote beim INSTADRIVE THG Service

--- Hinweis: Es handelt sich hier um die Prämie für 2023. Sobald bekannt, wird die Prämienhöhe 2024 eingepflegt ---

Beim INSTADRIVE THG Service handelt es sich um einen non-profit Anbieter, was bereits ein Alleinstellungsmerkmal ist.

INSTADRIVE ePrämie - Die Vorteile auf einen Blick:
  • Flexiprämie € 900,-
  • Fixprämie € 450,-
  • Einfacher Registrierungsprozess
  • Durch Freundesempfehlung jeweils € 25,- extra
  • 14 Tage Rücktrittsrecht
  • 100% faire Auszahlung
  • Spendenmöglichkeit

Es werden zwei Auszahlungsmodelle angeboten:
Das erste Auszahlungsmodell lockt mit maximal 900 Euro, abhängig vom erzielten Verkaufserlös zum Verkaufszeitpunkt. Das nennt sich dann Flexiprämie. Ein Sicherheitsnetz bietet bei diesem Auszahlungsmodell eine Mindestprämie von 350 Euro. Weniger Geld gibt es auf keinen Fall. Die Auszahlung erfolgt, wenn die eQuote erfolgreich vermarktet wurde. Dies wird im 3. Quartal des Folgejahres passieren.

Das zweite Auszahlungsmodell bietet Planungssicherheit: Die garantiert ausgeschüttete Prämie beträgt 450 Euro ohne Wenn und Aber. Folglich heißt sie Fixprämie.

INSTADRIVE hat noch weitere Asse im Ärmel:
Für jeden geworbenen Neukunden gibt es 25 Euro zusätzlich.
Ein besonderes Highlight ist die Option, einen Teil oder sogar 100 % des Erlöses an Hilfsorganisationen zu spenden.

THG Quoten im Vergleich - ÖAMTC & INSTADRIVE


ÖAMTC

INSTADRIVE

Fixprämie

€ 330,-

€ 450,-

Flexiprämie

nicht verfügbar

maximal € 900,-

minimal € 350,-

Specials

nicht verfügbar

Freundebonus € 25,- Spendenmöglichkeit

Anmerkung

Weihnachtsaktion bis Kontingent erschöpft (Aktion beendet)

-

Fazit: Wo gibt es die höchste ePrämie?

Der INSTADRIVE THG-Service bietet derzeit das höchste Angebot in ganz Österreich.

Unsere Empfehlung: Melde dein E-Auto oder deine Flotte für die garantierte Auszahlung von 450 Euro (Fixprämie) an und vermeide Preisstürze durch den unbeständigen Marktwert der ePrämie. Denn es ist davon auszugehen, dass sich der THG-Markt in Österreich ähnlich entwickeln wird wie in Deutschland, wo sich der THG-Preis mehr oder weniger im freien Fall befindet. Daher ist es ratsam, sich schnellstmöglich zu registrieren und sich Höchstpreise mit Garantien zu sichern.

Wer ein wenig ins Risiko gehen möchte, der entscheidet sich für die flexible Auszahlungsvariante bei INSTADRIVE. Dort sind im besten Fall 900 € möglich. Damit man nicht gar zu geringe Erlöse an die Kunden auszahlen muss, gibt es bei INSTADRIVE die genannten 350 € als Mindestauszahlung, unabhängig davon, zu welchem Preis die eQuote schließlich verkauft wurde.



Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>