CT-2: Faltbares Elektro-Kleinstfahrzeug kommt 2025

City Transformer Elektrokleinstwagen INSTADRIVE

Israelischer Elektro-Kleinstwagen 

Im Jahr 2021 präsentierte das israelische Start-up City Transformer das Serienmodell seines innovativen, faltbaren Stadtelektroautos, das seit 2014 in der Entwicklung ist. Das Fahrzeug, welches unter dem Namen CT-2 bekannt ist, soll laut Unternehmensangaben im Jahr 2025 auf den Markt kommen.

Besonderheiten und Technik des CT-2

Das sehr kompakte Fahrzeug mit einer Länge von 2,5 Metern und einer Höhe von 1,58 Metern ist in der Lage, seine Karosserie per Knopfdruck auf eine Breite von einem Meter zu reduzieren. Im Standardmodus beträgt die Breite 1,4 Meter.
Angetrieben wird das CT-2 genannte Elektroauto von zwei Elektromotoren an den hinteren Rädern, die zusammen eine Systemleistung von 15 kW (20 PS) erzeugen. Mit dieser Leistung erreicht das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h, während im gefalteten Zustand nur 40 km/h möglich sind. Das Unternehmen strebt eine Reichweite von 180 Kilometern an und gibt an, dass die Batterie innerhalb von 30 Minuten zu 80 Prozent an Schnellladestationen aufgeladen werden kann. City Transformer verspricht ein besonders ökologisches Elektrofahrzeug mit minimalem CO2-Fußabdruck in Herstellung und Nutzung sowie während seines gesamten Lebenszyklus. Zusätzlich wird betont, dass der City Transformer das sicherste Auto seiner Klasse sei. Dies könnte den eingebauten Airbags zu verdanken sein. Ein weiterer Pluspunkt des CT-2 sind die besonders niedrigen Betriebs- und Wartungskosten.

Vorbestellungen und Serienproduktion des City Transformer

City Transformer berichtet von mehr als 2000 Vorbestellungen für das Kleinstfahrzeug. Darüber hinaus hat das Start-up eine Finanzierung in Höhe von 20 Millionen Euro sichergestellt und Partnerschaften mit namhaften Unternehmen wie Bosch und dem Industriekonzern Cecomp geschlossen. Als nächster Schritt ist die Überprüfung der Serienproduktionsmöglichkeiten des CT-2 in Turin, Italien, in Zusammenarbeit mit Cecomp geplant. Hierzu wird ein neues Testfahrzeug konstruiert.

City Transformer hat nach eigenen Angaben bereits über 1000 private Vorbestellungen aus ganz Europa erhalten, die Hauptzielregion des Unternehmens. Darüber hinaus plant das Unternehmen, 1000 Fahrzeuge an eine israelische Rettungsorganisation zu spenden, damit diese innerstädtisch effizierter halfen kann.

Preis des CT-2

Der CT-2 kann für 16.000 Euro vorbestellt werden, wobei eine rückzahlbare Anzahlung von 150 Euro zu leisten ist.



Jetzt regelmäßige E-Mobility-Updates sichern!

Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>