Peugeot E-5008 kommt 2024

peugeot e 5008 kommt 2024
peugeot e 5008 kommt 2024_back

Großer Peugeot E-5008 debütiert im Herbst 2024  

Heute gibt es eine weitere Videovorstellung eines interessanten neuen Elektroautos:
Die ausführliche Vorstellung des Peugeot E-5008, Modelljahr 2024. Aufbauend auf einem aufschlussreichen Video der AutoZeitung können wir euch erhellende Einblicke in dieses außergewöhnliche Fahrzeug bieten, das für den Herbst 2024 angekündigt wurde und spannend werden könnte.

Peugeot E-5008: Ein visionäres Familien-SUV

Mit dem Peugeot E-5008 betritt ein Fahrzeug die Bühne, das ein Statement für eine nachhaltige Zukunft und ein Versprechen für grenzenlose Familienabenteuer ist. Anders als das kleinere Modell, der e-3008, der mit seiner coupéartigen Dachlinie und dynamischen Form etwas schnittiger daherkommt, setzt der E-5008 auf klassische, wuchtige SUV-Tugenden und bietet mit bis zu sieben Sitzplätzen auch für große Familien genügend Raum.

Länge und Gewicht

Der Peugeot E-5008 kann mit einer Länge von 4,79 Metern als groß bezeichnet werden. Diese beträchtliche Größe unterstreicht seinen wuchtigen Charakter als Familien-SUV, aber er bietet dafür natürlich ausreichend Platz für bis zu 7 Personen.
Das Leergewicht des E-5008 wird mit 2,2 Tonnen angegeben.

Design: Eine Kombination aus Eleganz und Funktionalität

Der Peugeot E-5008 teilt sich viele Designelemente mit seinem Bruder, dem E-3008, darunter die signifikante Front mit dem auffälligen Peugeot-Logo und den markanten, dreigeteilten Scheinwerfern. Diese Designakzente sind charakteristisch für Peugeots Streben nach einer modernen und markanten Formensprache. Am Heck setzt sich das klare und funktionale Design fort, mit einer steil abfallenden Linie, die den praktischen Anspruch dieses SUVs unterstreicht, besonders im Hinblick auf den Laderaum und die optionale dritte Sitzreihe.

Innenraum: Futuristisches Design trifft auf Familienfreundlichkeit

Im Inneren des Peugeot E-5008 erwartet euch ein Ambiente, das sowohl futuristisch als auch einladend ist. Das klein gehaltene Lenkrad, typisch für Peugeot, verbessert nicht nur das Fahrgefühl, sondern bietet auch größeren Fahrern mehr Beinfreiheit. Das Herzstück des Innenraums bildet das umfangreiche i-Cockpit mit einem 21-Zoll Display, das alle wichtigen Fahrinformationen elegant und übersichtlich darstellt. Die Konfiguration unterhalb des Displays erlaubt es, den Innenraum nach den eigenen Vorlieben anzupassen und zu personalisieren, während die intelligente Anordnung des Gangwahlhebels und der großzügig gestalteten Mittelkonsole zusätzlichen Komfort und Stauraum bietet.

Kofferraum und Sitzkonfiguration: Flexibilität im Fokus

Der Kofferraum des E-5008 ist ein Paradebeispiel für Flexibilität. Selbst mit der ausgeklappten dritten Sitzreihe bietet das Fahrzeug noch ein Volumen von 259 Litern, das durch eine zusätzliche Unterbodenablage erweitert werden kann. Bei umgeklappter dritter Reihe erweitert sich das Ladevolumen auf beeindruckende 748 Liter, was den E-5008 zum perfekten Begleiter für Großeinkäufe oder Familienausflüge macht.

Antrieb und Reichweite: Kraftvoll und nachhaltig

Wie sehen die Motoronfigurationen des Peugeot E-5008 aus? Zum einen gibt es zwei Antriebsvarianten, die jeweils mit einem Elektromotor ausgerüstet sind. Zum anderen wird eine weitere Variante dank der Ausstattung mit zwei Elektromotoren Allradantrieb bieten. Die Bandbreite der Motorleistungen erstreckt sich von 213 PS bis zu einem Maximum von 326 PS, was eine flexible Auswahl je nach gewünschter Performance ermöglicht.
Um die unterschiedlichen Anforderungen an die Reichweite zu erfüllen, werden zwei Akkugrößen angeboten. Die kleinere Batterie verfügt über eine Kapazität von 73 Kilowattstunden (kWh), während die größere Variante mit einer Kapazität von 98 kWh aufwartet. Diese Batterieoptionen sollen Reichweiten von 500 km bis hin zu maximal 660 km ermöglichen

Was kostet der Peugeot E-5008?

Im Video wird darauf hingewiesen, dass der E-3008 bei ungefähr 48.000 € startet und daher angenommen werden kann, dass der E-5008 aufgrund seiner Größe, Ausstattung und der Tatsache, dass er ein neueres Modell ist, über 50.000 € liegen wird. Das erscheint uns realistisch. Von Peugeot sind dazu leider noch keine offiziellen Informationen verfügbar.

Vorteile Peugeot E-5008

  • Raumangebot: Mit Platz für bis zu 7 Personen eignet sich der E-5008 hervorragend für Familien.
  • Design: Modern und kantig, mit auffälligen dreilinigen Scheinwerfern und dem neuen Peugeot-Logo, bietet der E-5008 ein attraktives Äußeres.
  • Futuristischer Innenraum: Das große i-Cockpit und das kleine Lenkrad sorgen für ein modernes und sportliches Fahrgefühl.
  • Flexibilität: Der Kofferraum bietet trotz der dritten Sitzreihe nützlichen Stauraum, der bei Bedarf erweitert werden kann.

Nachteile Peugeot E-5008

  • Preis: Familien brauchen das nötige Kleingeld, wenn es erst ab 50.000 Euro losgeht.
  • Größe und Gewicht: Mit einem Leergewicht von 2,2 Tonnen und einer Länge von 4,79 Metern könnte der E-5008 in urbanen Umgebungen weniger handlich sein.
  • Platz in der dritten Sitzreihe: Obwohl für bis zu 7 Personen konzipiert, könnte der Platz in der dritten Sitzreihe für größere Personen oder auf längeren Fahrten begrenzt sein.

Fazit: Starker Auftritt des Peugeot E-5008

Der Peugeot E-5008 stellt einen bedeutenden Schritt für Peugeot auf dem Weg zur Elektrifizierung seines Fahrzeugangebots dar. Als elektrisches 7-Sitzer-SUV zielt er darauf ab, Familien eine umweltfreundliche, praktische und zukunftssichere Mobilitätslösung zu bieten. Mit seinem modernen und kantigen Design, das sowohl im Exterieur als auch im Interieur hervorsticht, positioniert sich der E-5008 als eine attraktive Option im wachsenden Segment der Elektro-SUVs.


Übrigens: Hier kannst du den Peugeot E-5008 unverbindlich vorab bestellen, leasen oder abonnieren.

Peugeot Leasing

Gefunden: E-Auto-Angebote mit Bestpreisgarantie. Kostenlos und herstellerunabhängig von Experten beraten lassen.

Videovorstellung Peugeot E-5008

Mit dem Peugeot E-5008 (2024) schickt der französische Hersteller im Herbst 2024 bereits das zweite Modell auf Basis der neuen STLA-Medium-Plattform an den Start. Während das kleinere Elektro-Crossover Peugeot e-3008 mit coupéartig abfallender Dachline vorfährt, verzichtet der größere Bruder im Sinne der Praktikabilität auf eben jene und will als klassisches SUV gezeichnet, dafür aber mit bis zu sieben Sitzplätzen allen voran größere Familien ansprechen. AUTO ZEITUNG-Mitarbeiter Max Grigo konnte im Elektro-Löwen bereits Platz nehmen und verrät im Video alles Wissenswerte zur Technik, Antrieben, Reichweite und Preis!

00:00 Intro und Exterieur
01:26 Kofferraum
03:06 Interieur und dritte Sitzreihe
04:56 Antriebe, Reichweite, Preis und Fazit

Regelmäßige E-Mobility Updates sichern!

Einmal im Monat die wichtigsten News zur Elektromobilität ins Postfach.


Elektroauto leasing leicht gemacht:

Das Elektroauto-Abo ohne Kopfschmerzen: All-Inclusive. Du brauchst dir nur noch um deine Freizeit Gedanken machen.

>